Über uns


„Ganz gleich wie viel man tut, es ist nie genug.“

Treffender kann man die Situation in einem Unternehmen, dass sich gerade in der Gründung, Wachstumsphase oder Umstrukturierung befindet, wohl kaum beschreiben. Insbesondere Vertrieb und Marketing – als Schnittstelle zum Markt – werden bei der Positionierung eines Unternehmens und seiner Produkte oder Dienstleistungen im Markt, der Einführung neuer Produkte und beim Aufbau neuer Geschäftsfelder besonders gefordert.

Da bilden auch kleinere und mittelständische Unternehmen keine Ausnahme, die neue Produkte und Lösungen in den Markt einführen oder neue Kundenkreise erschließen wollen. Oftmals sind die notwendigen Investitionen in erforderliche, zusätzliche personelle Ressourcen für die Unternehmen kaum tragbar und bilden ein zu hohes Risiko. Begründet liegt dies neben fehlendem Kapital auch darin, dass bedingt durch eine angespannte Wirtschaftslage der zu erwartende Erfolg (z.B. bei der Markteinführung eines neuen Produktes) nur unzureichend abgeschätzt werden kann.

Aber welche Möglichkeiten bieten sich denn Unternehmen, um überschaubaren und vor allem tragbaren Investitionen neue Produkte in den Markt einzuführen, neue Zielgruppen zu erreichen und neue Kunden zu gewinnen oder neue Geschäftsfelder aufzubauen? Wie können sich Unternehmen mit geringem Marketingbudget und fehlenden personellen Ressourcen im Markt positionieren?

Die Sales on Demand ist ein inhabergeführtes Dienstleistungsunternehmen rund um Vertrieb und Marketing, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, mittelständische Unternehmen bei der Planung, Konzeption und Realisierung ihrer Unternehmensziele sowohl zu beraten, als auch aktiv und „on demand“ (auf Abruf) zu unterstützen. Die Leistungen reichen von der detaillierten IST-Analyse über die Entwicklung von Vertriebs- und Marketingstrategien und Übernahme operativer Vertriebsaufgaben bis hin zum Interim-Management mit operativer und strategischer Geschäftsführung. Sales on Demand versteht sich jedoch nicht als Unternehmensberatung, sondern viel mehr als kompetenter und leistungsfähiger Allrounder und Macher im Bereich Vertrieb und Marketing.

Die Sales on Demand wurde im April 2003 durch den Inhaber Guido Pieper mit dem Ziel gegründet, kleinere und mittelständische Unternehmen, die über unzureichende Ressourcen im Bereich Vertrieb und Marketing verfügen, zu beraten und aktiv bei der Marktpositionierung zu unterstützen. Um dieses Ziel effizient und wirtschaftlich für den Kunden umsetzen zu können, werden die Leistungen von der IST-Analyse über die Strategieentwicklung und dem aktiven Vertrieb bis hin zum Interim-Management aus einer Hand angeboten.

Guido Pieper kann für diese Aufgabenstellung auf eine über 25-jährige Berufspraxis in unterschiedlichen leitenden Positionen bei international tätigen Unternehmen zurückgreifen. Sein umfangreiches Fachwissen unter anderem aus der Akquisition, Projektierung und dem Vertrieb beratungsintensiver Lösungen, dem Key Account Management und dem Aufbau neuer Geschäftsfelder stellt er heute seinen Kunden zu Verfügung. Dies belegen die bisherigen mittel- und langfristigen Projekte; darunter 12 Jahre operative und strategische Geschäftsführung als Interim-Manager eines Import- und Handelsunternehmens aus der Garten-/Freizeitbranche.

Die Qualität der Dienstleistungen für die Kunden und die Konzentration auf das eigene Know-How steht für die Sales on Demand an erster Stelle. Aus diesem Grund setzt sich das Unternehmen verstärkt für Partnerschaften und Kooperationen ein, bei denen alle Partner von den Stärken und der Kompetenz der anderen profitieren und die Kunden im Fokus stehen. Bei Bedarf greift die Sales on Demand bei Projekten auf z.B. Freelancer aus dem Partnernetzwerk zurück, die mit Ihrem Fachwissen in bestimmten Aufgabenbereichen gezielt unterstützen.

Kooperationen

logo_videogestalter